Transformation mit Klarheit und Gefühl
CommonGround unterstützt Sie gezielt auf allen Ebenen des Wandels

Beratung nach Maß

Als Berater*innen begleiten wir Menschen, die Rahmenbedingungen für zukunftsfähige Unternehmen schaffen. Wir gehen mit Ihnen gemeinsam den nächsten Schritt hin zu einer agilen Organisation mit innovativen Arbeitsweisen. Damit unsere Beratung optimal zu Ihren Bedürfnissen und Zielen passt, haben wir ein Modell entwickelt, mit dem wir die verschiedenen Dimensionen der Unternehmenstransformation gezielt beobachten und unterstützen können. Das ist unser „Wabenmodell“. Hinter allen Waben verbergen sich zentrale Aspekte der Transformation und eine Vielzahl an Werkzeugen und Methoden aus unserer systemisch-agilen Beratungspraxis, um mit Ihnen gemeinsam den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen.

Vernetzte Strukturen anstelle von Silo-Denken

Selbstorganisierte Teams

Gelebte und geteilte Verantwortung

Konstruktive Feedback-Kultur

Persönlichkeitsentwicklung

Sinnhafte, gemeinsame Werte

Raum für den Wandel

Wir öffnen gemeinsam den Raum für den Wandel und gestalten den Weg durch die Transformation in ein neues Miteinander. Schritt für Schritt, sich immer wieder reflektierend und verbessernd.

In diesem Prozess unterstützen wir Sie mit dem systemischen Ansatz unserer Beratung. Weil die Transformation des Unternehmens an die Substanz geht. Und weil eine agile Organisation die Fliehkräfte der Wechselwirkung zwischen Individuen und dem Ganzen für sich in positive Energie umwandeln kann.

So einzigartig wie die DNA eines Menschen ist auch sein Weg durch die Transformation. Manche denken dabei zuerst an die Kultur des Unternehmens und andere an die Methoden. Durch das Anwenden neuer Methoden etwa verändert sich das Mindset, aus dem heraus sie Einfluss nehmen und aktiv gestalten. Auf welchen Weg der Entwicklung wir Sie auch begleiten, um das Bewährte ins Neue zu überführen, der nächste Schritt ist eine agilere Organisation.

Wo spüren Sie die größten Spannungen?

Sie wollen Ihr Unternehmen transformieren? Aber dieser Prozess führt zu vielen Spannungen? Es gibt zu viele Hürden? Ausgerechnet jene, die für Ihre Transformation stehen, denken…

„Ich weiß gar nicht, wozu das alles gut sein soll.“
Wenn Sie diesen Satz häufig zu hören bekommen, wird es Zeit, an der gesamthaften Ausrichtung zu arbeiten. „Visionen“ und „Missionen“ landen allzu häufig in der Schublade. Stattdessen arbeitet jeder für sich allein und schaut auf seinen eigenen Bereich. Jedes Team und jedes Individuum sollte sicher wissen, welchen Beitrag es zum gemeinsamen Daseinszweck und zum Sinn des Unternehmens leistet.

„Dafür bin ich nicht zuständig.“
Wenn Sie dieser Satz unter Spannung setzt, könnte es sein, dass Sie die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung stärken sollten. Dazu gehören sowohl klare Rahmenbedingungen als auch ein Umfeld der psychologischen Sicherheit voller Wertschätzung und Vertrauen, um kritische Verantwortungs-Dialoge zu führen.

„Effizienz und Menschlichkeit vertragen sich nicht.“

Wenn so eine Grundhaltung bei Ihnen Stress auslöst, könnte es hilfreich sein, dass Sie mal unter die Lupe nehmen, wie die nach außen vertretenen Werte Ihres Unternehmens mit den im Inneren gelebten Haltungen und Werten zusammenpassen.

„Ein Mitarbeitergespräch im Jahr ist Pflicht. Das reicht auch.“
Nein, es reicht nicht! Nur regelmäßiges Feedback fördert die Entwicklung und das Lernen. Gerade jüngere Kolleg*innen haben hohe Erwartungen an wertschätzendes Feedback und an einen konstruktiven Umgang mit Fehlern. Es ist vor allem die Kultur eines Unternehmens, die Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Innovationen begünstigen oder behindern kann.

„Das soll der Chef entscheiden. Oder dessen Chef.“
Wenn bei Ihnen Verantwortung hin- und hergeschoben wird, könnte es an unklaren Handlungsrahmen liegen. Erst, wenn Entscheidungen und Verantwortungen klar sortiert sind und freiwillig übernommen werden, haben Sie ein funktionierendes Handlungs- und Verantwortungssystem.

„Da haben wir jetzt wieder stundenlang debattiert und nichts entschieden.“

Gemeinsam tragfähige Entscheidungen zu treffen, kann eine echte Herausforderung sein. Passende Werkzeuge und Methoden für verschiedene Entscheidungen helfen in allen Teams und Gremien dabei, Einwände zu integrieren und den nächsten Schritt zu gehen.

„Ich mach hier Dienst nach Vorschrift.“
Wenn Sie erleben, dass Menschen an einer Stellenbeschreibung kleben und wenig Bereitschaft zu flexiblem Handeln zeigen, kann Ihnen das Konzept der „Rolle“ helfen. Dabei reicht es nicht, eine Rolle zu beschreiben. Rollen entstehen nur im Austausch darüber, wie Menschen ihre eigene Rolle auffassen und welche Erwartungen andere an diese Rolle haben.

„Wir meeten uns zu Tode und die Stimmung wird immer schlechter.“
Wenn dieser Satz Spannung bei Ihnen auslöst, dann werfen wir gemeinsam einen Blick auf die Kommunikation. Wie ist der Sound allgemein? Welche Geschichten werden im Unternehmen erzählt? Kommen alle zu Wort, die etwas zu sagen hätten? Und wie gelangen wichtige Entscheidungen in den allgemeinen Informationsstrom? Bringen Sie Ihre interne Kommunikation in Fluss. 

„Wir würden ja gern agiler und flexibler werden. Aber wir wissen nicht, wie.“
Ist das einer Ihrer Stressätze? Dann nehmen wir gemeinsam Methoden und Praktiken ins Visier, mit denen Sie die Kollaboration und Führungsarbeit anders, schneller und innovativer gestalten können. Das kann von kleineren „Work Hacks“ bis hin zu neuen Routinen der Zusammenarbeit und in einem neu definierten Rahmen gehen.

„Hatten wir das so besprochen? Tatsächlich? Aber das haben wir immer anders gemacht.“
Sie haben eigentlich eindeutige Prozesse, aber die werden kaum gelebt? Wir analysieren mit Ihnen, welche etablierten Prozesse die Zusammenarbeit bei Ihnen stärken – und welche auf den Prüfstand gestellt werden sollten. Damit die Transformation eine Chance bekommt.

Auf ein letztes Wort

Wir unterstützen Sie im Prozess der Transformation mit Erfahrung, Empathie und einer positiven, motivierenden Haltung. So gelingt es uns Tag für Tag, im Spannungsfeld von Menschlichkeit und Leistungsorientierung neue Wege zu gehen. Lassen Sie uns darüber sprechen.

Selbstorganisation? Was ist das genau?

All Rights Reserved © CommonGround Organisationsberatung
© Copyright 2021