Gemeinsam Transformationen meistern
Mit CommonGround werden wir zusammen zu Gestaltern einer neuen Arbeitswelt

Über uns

Die Organisationsberatung CommonGround wurde gegründet, um die bewährte systemische Organisationsentwicklung auf ein neues Level zu heben.

Dabei ergänzen wir den systemischen Ansatz mit einer agilen Haltung und passgenauen agilen Methoden. Als agil-systemische Berater:innen begleiten wir gemeinsam mit unseren Netzwerkpartner:innen Organisationen und Menschen in Transformationsprozessen.

Vielen unserer Kunden – darunter Konzerne – geht es um einen Wandel weg von hierarchisch starren Strukturen in Führung und Zusammenarbeit. Sie wollen hin zu einer zeitgemäßen Führung, die Selbstverantwortung, Anpassungsfähigkeit und Effizienz der Mitarbeitenden aktiv fördert.

Wir sind dann richtig, wenn Organisationen darauf verzichten, Konzepte am grünen Tisch fertig zu stellen, von höheren Instanzen absegnen zu lassen und dann die Umsetzung den „Change Managern“ zu überlassen.

Mit uns gehen Sie den jeweils nächsten Entwicklungsschritt unter Beteiligung der Mitarbeiter:innen. Sie reflektieren, lernen und bekommen eigene Kompetenzen und Sicherheiten beim Tun. Dabei haben wir die übergeordneten Lernziele der Organisation stets im Blick.

Wir möchten dazu beitragen, dass unsere Kunden ihre Transformation meistern, agile Arbeitsweisen mit Augenmaß etablieren und zu Gestaltern einer Arbeitswelt von morgen werden.

Breit aufgestellt

Qualifikation

Im Lauf von zwei Jahrzehnten hat Kirsten Kratz viele Rollen ausgefüllt und einen reichen Schatz an Erfahrungen gesammelt. Ihrem Studium der Betriebswirtschaft in Mannheim folgten einige Jahre in verantwortungsvollen Aufgaben für verschiedene Unternehmen. Hinzu kamen Lehraufträge an verschiedenen Universitäten. Ferner qualifizierte sie sich für die beratende Arbeit an unterschiedlichen renommierten Instituten. So vereint sie in ihrer Person sowohl ökonomisches Gespür wie auch systemisch-agile Erfahrung. Alles zusammen bildet das Rückgrat für ihre professionelle Organisationsberatung bei CommonGround.

WEITERBILDUNG

2018

Agile Organisationsbegleiterin
Werkstatt für kollegiale Führung, Hamburg

2017

Zertifizierung 9 Levels
Berater 9 Levels Institute for value systems, Köln

2017

Akkreditierung Team Performance Practitioner
TMS, Team Management Services GmbH, Bad Nauheim

2013

Systemische Organisationsberatung
Simon, Weber and Friends, Heidelberg TMS, Team Management Services GmbH, Bad Nauheim

2012

Hypnosystemische Konzepte für Coaching und Organisationsentwicklung
Simon, Weber and Friends, Heidelberg TMS, Team Management Services GmbH, Bad Nauheim

2007

Coaching Ausnildung
Trigon Entwicklungsberatung, Wien

1999

Systemische Beratung
Institut für systemische Beratung, Wiesloch

Netzwerk

Die CommonGround Organisationsberatung GmbH ist das operative Dach, unter dem Kirsten Kratz ihre agil-systemische Beratung anbietet. Dabei ist der Name ihrer Organisationsberatung Programm.

CommonGround ist …

…das Fundament des Kunden mit seiner Wertschöpfung, seinen Werten und der Summe des Wissens und der Erfahrungen;

…die gemeinsame Grundlage, auf der Handlungsräume erkundet und erweitert werden, um die Transformation in eine agile Organisation zu meistern;

…die Basis von Vertrauen, Wissen und gemeinsamem Verständnis, auf der Interaktion und Veränderung entstehen.

Die CommonGround Organisationsberatung GmbH ist das operative Dach, unter dem Kirsten Kratz ihre agil-systemische Beratung anbietet. Dabei ist der Name ihrer Organisationsberatung Programm.
CommonGround ist …
das Fundament des Kunden mit seiner Wertschöpfung, seinen Werten und der Summe des Wissens und der Erfahrungen;
die Gemeinsame Grundlage, auf der Handlungsräume erkundet und erweitert werden,  um die Transformation in eine agile Organisation zu meistern;
die Basis von Vertrauen, Wissen und gemeinsamem Verständnis, auf der Interaktion und Veränderung entstehen.

Gut vernetzt

Netzwerke

Mit unserem Netzwerk verbindet uns gemeinsame Haltung, intensiver Austausch und Zusammenarbeit in größeren Projekten:

• Hanno Burmester, unlearn consulting & development GmbH
• Bettina Hoffmann, B. Hoffman & Network
MasterGroup im isb, dem Institut für systemische Beratung.

Das Netzwerk

Next U

next U ist ein Netzwerk selbständiger systemischer Berater. Ziel des eingetragenen Vereins ist es, Unternehmen gemeinsam erfolgreich und lebenswert zu gestalten.

Das sagen unsere Kund:innen

Kirsten Kratz hat uns mit einem Kollegen Sebastian Kremser bei der Lösungsfindung für eine neue Raumaufteilung begleitet, zu der es viele verschiedene Interessen gab. Am Ende entstand ein gemeinsam ausgehandeltes Konzept, hinter das sich alle Betroffenen stellen konnten. Eine Top-Down-Entscheidung hätte nicht das gleiche Commitment erreicht.
Christiane Braun
Karl Mayer
Kirsten Kratz hat mich und MIP Personal-und Organisationsentwicklung über mehrere Jahre bei der Personal und Organisationsentwicklung in Deutschland, Europa und Canada unterstützt und begleitet. Sie kombiniert hoch aktuelles Know-how mit einem integral-systemischen Ansatz, den sie situativ anpasst. Dank Ihrer offenen Arbeitsweise und ihrer wertebasierten, erfrischenden Persönlichkeit war die Zusammenarbeit nicht nur erfolgreich, sondern auch menschlich immer ein Gewinn.
Guido Töpfer
MIP und Personal-und Organisationsentwicklung
Kirsten Kratz begleitet uns seit zwei Jahren im Rahmen unserer Transformationsreise im DB Personalservice. Mit ihrem umfassenden Wissen im Bereich kollegiale Führung und Selbstorganisation, ihrer klaren systemischen Haltung und ihrer Konzeptionsstärke ist sie eine Bank, auf die wir auch in stürmischen Zeiten in unserem Veränderungsprozess immer bauen können. Besonders ihre Impulse zu unserer Ausrichtung im gemeinsamen Wozu, unseren zentralen Arbeitsweisen und unserem skalierten Organisationsmodell haben uns immer wieder im Findungsprozess Orientierung gegeben
Jessica Wigand
Deutsche Bahn
Kirsten Kratz begleitet mich seit 2 Jahren in unserem Transformationsprozess. Sie hat sich sehr schnell mit der Thematik in unserem hochkomplexe System auseinandergesetzt und konnte uns zu jeder Zeit sehr gut begleiten. Sie ist für mich, Coach, Beraterin und Sparringspartnerin. Unser Arbeitsverhältnis ist sehr vertrauenswürdig, so dass wir immer alle Problematiken gut bearbeiten konnten. Kirsten greift zurück auf langjährige Erfahrungen in der Organisationentwicklung und kennt somit viele Muster und Verhaltensweisen, die in einem Transformationsprozess auftreten können. Ihr Methodenschatz beinhaltet so viele Möglichkeiten, so dass sie stets gute Ideen mit mir zusammen entwickelte. Wenn ich die Zusammenarbeit mit Kirsten in wenigen Worten beschreiben müsste, würde ich folgende Worte benutzen: Spaß , Vertrauen, Kompetenz, großer Erfahrungsschatz, Methoden, Methoden, Methoden...
Andrea Ott
Deutsche Bahn
Kirsten Kratz hat uns mit einem Kollegen Sebastian Kremser bei der Lösungsfindung für eine neue Raumaufteilung begleitet, zu der es viele verschiedene Interessen gab. Am Ende entstand ein gemeinsam ausgehandeltes Konzept, hinter das sich alle Betroffenen stellen konnten. Eine Top-Down-Entscheidung hätte nicht das gleiche Commitment erreicht.
Christiane Braun
Karl Mayer
Kirsten Kratz hat mich und MIP über mehrere Jahre bei der Personal- und Organisationsentwicklung in Deutschland, Europa und Canada unterstützt und begleitet. Sie kombiniert hoch aktuelles Know-how mit einem integral-systemischen Ansatz, den sie situativ anpasst. Dank Ihrer offenen Arbeitsweise und ihrer wertebasierten, erfrischenden Persönlichkeit war die Zusammenarbeit nicht nur erfolgreich, sondern auch menschlich immer ein Gewinn.
Guido Töpfer
MIP und Personal-und Organisationsentwicklung
Kirsten Kratz begleitet uns seit zwei Jahren im Rahmen unserer Transformationsreise im DB Personalservice. Mit ihrem umfassenden Wissen im Bereich kollegiale Führung und Selbstorganisation, ihrer klaren systemischen Haltung und ihrer Konzeptionsstärke ist sie eine Bank, auf die wir auch in stürmischen Zeiten in unserem Veränderungsprozess immer bauen können. Besonders ihre Impulse zu unserer Ausrichtung im gemeinsamen Wozu, unseren zentralen Arbeitsweisen und unserem skalierten Organisationsmodell haben uns immer wieder im Findungsprozess Orientierung gegeben
Jessica Wigand
Deutsche Bahn
Kirsten Kratz begleitet mich seit 2 Jahren in unserem Transformationsprozess. Sie hat sich sehr schnell mit der Thematik in unserem hochkomplexe System auseinandergesetzt und konnte uns zu jeder Zeit sehr gut begleiten. Sie ist für mich, Coach, Beraterin und Sparringspartnerin. Unser Arbeitsverhältnis ist sehr vertrauenswürdig, so dass wir immer alle Problematiken gut bearbeiten konnten. Kirsten greift zurück auf langjährige Erfahrungen in der Organisationentwicklung und kennt somit viele Muster und Verhaltensweisen, die in einem Transformationsprozess auftreten können. Ihr Methodenschatz beinhaltet so viele Möglichkeiten, so dass sie stets gute Ideen mit mir zusammen entwickelte. Wenn ich die Zusammenarbeit mit Kirsten in wenigen Worten beschreiben müsste, würde ich folgende Worte benutzen: Spaß , Vertrauen, Kompetenz, großer Erfahrungsschatz, Methoden, Methoden, Methoden...
Andrea Ott
Deutsche Bahn
Kirsten Kratz hat uns mit einem Kollegen Sebastian Kremser bei der Lösungsfindung für eine neue Raumaufteilung begleitet, zu der es viele verschiedene Interessen gab. Am Ende entstand ein gemeinsam ausgehandeltes Konzept, hinter das sich alle Betroffenen stellen konnten. Eine Top-Down-Entscheidung hätte nicht das gleiche Commitment erreicht.
Christiane Braun
Karl Mayer
Kirsten Kratz hat mich und MIP über mehrere Jahre bei der Personal- und Organisationsentwicklung in Deutschland, Europa und Canada unterstützt und begleitet. Sie kombiniert hoch aktuelles Know-how mit einem integral-systemischen Ansatz, den sie situativ anpasst. Dank Ihrer offenen Arbeitsweise und ihrer wertebasierten, erfrischenden Persönlichkeit war die Zusammenarbeit nicht nur erfolgreich, sondern auch menschlich immer ein Gewinn.
Guido Töpfer
MIP und Personal-und Organisationsentwicklung
Kirsten Kratz begleitet uns seit zwei Jahren im Rahmen unserer Transformationsreise im DB Personalservice. Mit ihrem umfassenden Wissen im Bereich kollegiale Führung und Selbstorganisation, ihrer klaren systemischen Haltung und ihrer Konzeptionsstärke ist sie eine Bank, auf die wir auch in stürmischen Zeiten in unserem Veränderungsprozess immer bauen können. Besonders ihre Impulse zu unserer Ausrichtung im gemeinsamen Wozu, unseren zentralen Arbeitsweisen und unserem skalierten Organisationsmodell haben uns immer wieder im Findungsprozess Orientierung gegeben
Jessica Wigand
Deutsche Bahn
Kirsten Kratz begleitet mich seit 2 Jahren in unserem Transformationsprozess. Sie hat sich sehr schnell mit der Thematik in unserem hochkomplexe System auseinandergesetzt und konnte uns zu jeder Zeit sehr gut begleiten. Sie ist für mich, Coach, Beraterin und Sparringspartnerin. Unser Arbeitsverhältnis ist sehr vertrauenswürdig, so dass wir immer alle Problematiken gut bearbeiten konnten. Kirsten greift zurück auf langjährige Erfahrungen in der Organisationentwicklung und kennt somit viele Muster und Verhaltensweisen, die in einem Transformationsprozess auftreten können. Ihr Methodenschatz beinhaltet so viele Möglichkeiten, so dass sie stets gute Ideen mit mir zusammen entwickelte. Wenn ich die Zusammenarbeit mit Kirsten in wenigen Worten beschreiben müsste, würde ich folgende Worte benutzen: Spaß , Vertrauen, Kompetenz, großer Erfahrungsschatz, Methoden, Methoden, Methoden...
Andrea Ott
Deutsche Bahn

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Mobil

+49 173 943 8119

Email

kirsten.kratz@commonground-organisationsberatung.com